@mediasres: Medienthemen im Deutschlandfunk – „Fakten statt Fakes“

Foto: Deutschlandradio/Bettina Straub
Foto: Deutschlandradio/Bettina Straub
Der Deutschlandfunk startet am 20. März 2017 ein neues Medienmagazin. Die im deutschen Rundfunk einmalige Sendung "@mediasres" leuchtet von Montag bis Freitag aktuelle Medienthemen hintergründig aus.

Sie ist eingebettet in einen neuen Kulturnachmittag im Programm.

Foto: @mediasres, DeutschlandradioMit „@mediasres“ etabliert der Deutschlandfunk ein neues Format und knüpft zugleich an den Erfolg der bisher am Samstag ausgestrahlten Sendung „Markt und Medien“ an. In Beiträgen und Gesprächen ordnet das neue Magazin Themen wie Medienwandel, Pressefreiheit und Medienethik in einen gesamtgesellschaftlichen Kontext ein.

Es gehe „um Fakten statt Fakes, um Dialog statt Abschottung, um Einordnung statt Tickerwissen“, sagte Deutschlandradio-Intendant Willi Steul. „Mit der neuen Mediensendung wird der Deutschlandfunk einen wichtigen Beitrag für die eigenständige Meinungsbildung und für den demokratischen Diskurs in unserem Land leisten.“

Programmdirektor Andreas Weber ergänzt: „Die Medien sehen sich immer häufiger pauschaler und undifferenzierter Kritik ausgesetzt. Der Deutschlandfunk wird mit @mediasres die aktuellen Debatten kritisch begleiten, zugleich aber selbstkritisch und transparent über die Arbeitsweise von Journalistinnen und Journalisten auch im eigenen Haus berichten.“

„@mediasres“ ist nicht nur als klassische Radiosendung geplant, sondern soll über verschiedene digitale Ausspielwege zu verfolgen sein. Den Angaben zufolge hat das Magazin eine Pilotfunktion für weitere ähnliche Projekte im Deutschlandradio. Die Sendung „Was mit Medien“ von DRadio Wissen, die sich gezielt an ein junges Publikum richtet, soll parallel zu „@mediasres“ erhalten bleiben. An die Stelle von „Markt und Medien“ tritt künftig samstags die neue Sendung „Streitkultur“, in der zwei Gesprächspartner aktuelle Themen diskutieren.

Bildnachweis: Newsroom, Deutschlandradio/Bettina Straub

@mediasres – das neue Nachmittagsprogramm im Deutschlandfunk in der Übersicht:

Campus & Karriere
Mo bis Fr 14.35 Uhr, Sa. 14.05 Uhr

Corso – Kunst & Pop
Mo bis Sa 15.05 Uhr

@mediasres (neu)
Mo bis Fr 15.35 Uhr

Büchermarkt
Mo bis Fr 16.10 Uhr, Sa 16.05 Uhr

Streitkultur (neu)
Sa 17.05 Uhr

Redaktion MediaNews.Blog

Redaktion MediaNewsBlog.de. Bitte achten Sie bei Beiträgen abweichender Quellen auf die entsprechenden Quellen-Angaben und weiterführenden Links.

Alle Beiträge

Kommentar hinzufügen

Wir schätzen Ihre Meinung...

Netzwerk

Bleiben wir in Kontakt...

Aktuell

Twitter-Timeline

Wir über uns

MediaNews.Blog informiert über die Themenbereiche Medien, Journalismus und Kommunikation., Foto: MediaNews.Blog

Das Portal MediaNews.Blog publiziert Hintergrundinformationen aus Medien, Journalismus und Kommunikation. Versteht sich auch als Forum für die Qualität im Journalismus. [mehr]

MediaNews.Blog abonnieren

Tragen Sie hier Ihre eMail-Adresse ein und klicken Sie auf "Abonnieren". Wir informieren Sie über Aktualisierungen.