Kategorie - Journalismus

1. Platz in der Kategorie Politik, Foto: dpa/Kay Nietfeld.

dpa-Bilder 2016 – Seehofer liefert das „dpa-Bild des Jahres“

Bilder von der Kanzlerin und ihrem Widersacher Horst Seehofer, von einem Fisch und eine Reportage über Drohnen-Fans - das waren nach Meinung einer u.a. mit den Fotochefs von "Süddeutscher Zeitung", "Welt" und "Focus" prominent besetzten Jury nur einige der besten Bilder der Deutschen Presse-Agentur im Jahr 2016.

weiterlesen
Foto: dpa/Kay Nietfeld

dpa stärkt Faktencheck: Neue Position des Verification Officers für Stefan Voß

Mit einem Team von Faktencheck-Experten baut die Nachrichtenagentur dpa ihr Knowhow zur Überprüfung von Informationen, Bildern und Videos im Social Web weiter aus. Die Leitung übernimmt in der neu geschaffenen Rolle eines Verification Officers der erfahrene Auslandskorrespondent und Politik-Dienstleiter Stefan Voß (47).

weiterlesen
Foto: MediaNews.Blog

Journalistische Praxis: Blüht den „RSS-Feeds“ ein Revival?

Digitale Nachrichten werden heute in vielfacher Weise verbreitet. Die Zauberformel heißt "News-App". Medien bieten ihre aktuellen Nachrichten additiv als App an. Selten kostenlos. Die Angebote gibt es - wahlweise - im Text-, Audio- oder Videoformat. Da ist die Frage, "Passen RSS-Feeds noch in die Zeit?", nicht ganz unberechtigt.

weiterlesen
Foto: Journalist/@journ_online

ORF-Moderator Armin Wolf zu seiner Interview-Technik: „Ich frage so lange, bis ich eine Antwort bekomme“

Armin Wolf gehört zu den profiliertesten Fernsehjournalisten in Österreich. Bekannt ist er vor allem für seine Live-Interviews mit Politikern, in denen er deren Sprechblasen mit hartnäckigen Fragen zu Leibe rückt. Im Interview mit dem Medienmagazin journalist verteidigt Armin Wolf seine Art der Gesprächsführung, die gelegentlich als "Politiker-Grillen" bezeichnet wird.

weiterlesen
Foto: MediaNews.Blog

Journalismus hat Zukunft – Wenn wir unserer Verantwortung gerecht werden

Presse- und Meinungsfreiheit sollten in guten Demokratien Kulturgut sein. Und dennoch wird heute der kritische Journalismus auch bei uns zunehmend in Frage gestellt. Journalismus hat nur dann Zukunft, wenn Medien und Journalisten gemeinsam ihrer gesellschaftlichen Verantwortung gerecht werden.

weiterlesen